Sie sind hier: Aktuelles
 |  größer |  kleiner |  versenden

Dieses Bild zeigt das AWO Logo

AWO-Kita „Spielkaule“ freut sich über 1.500,- Euro von der Borussia Stiftung!  


Mönchengladbach, 11.12.2017 Die AWO-Kindertagesstätte auf dem Spielkaulenweg in Eicken hat sich im Herbst bei der Aktion Radio 90,1 bewegt Freunde beworben und freut sich sehr, dass die Borussia Stiftung nun 1.500,00 Euro spendet. Mit dem Geld möchte die Kita Hochbeete für das Außengelände anschaffen und bauen lassen. Die Kinder der AWO-Kindertagesstätte möchten im kommenden Frühjahr selber Blumen, Obst und Gemüse anpflanzen, ernten und dabei spielerisch die Natur entdecken.

Als Dank für den Besuch des Borussia-Maskottchens Jünter sangen die Kinder gleich mehrere Weihnachtslieder. Im Anschluss daran fand die symbolische Scheckübergabe der Borussia Stif-tung und Radio 90,1 statt. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Kindern durch die Hochbeete ein Stück Natur näher bringen können.“ sagt AWO-Geschäftsführer Uwe Bohlen.

[Foto v. L.: Hendrik Fugmann (AWO), Uwe Bohlen (Vorstand, AWO), Markus Frieben (Borussia Mönchengladbach) Philipp Braun (Radio 90,1), Petra Reitz (Leitung AWO-Kindertagesstätte Spielkaule)]

 

Einrichtungen

Spielkaulenweg, MG
Spielkaulenweg, MG - Kindertagesstätte... mehr

 

Aktuelles

Bildungswerk der Arbeiterwohlfahrt startet ins neue Semester 2018
Auch in diesem Halbjahr rechnet der Wohlfahrtsverband ... mehr

 

AWO-Kita „Spielkaule“ freut sich über 1.500,- Euro von der Borussia Stiftung!
Mönchengladbach, 11.12.2017 Die AWO-Kindertagesstätte auf ... mehr