|  größer |  kleiner |  versenden

Dieses Bild zeigt das AWO Logo

Kreativität

Jeder Mensch besitzt Kreativität! Als künstlerisches Ausdrucksmittel haben Sie mit den drei Maltechniken Aquarell-, Pastell- und Acrylmalerei vielfältige Möglichkeiten. Der Einstieg in eine dieser Techniken befähigt Sie dazu, diese schrittweise handwerklich zu beherrschen. Wichtige Grundlagen der Gestaltungslehre, Farbenlehre, Perspektive und künstlerischen Anatomie werden vermittelt. Zum ersten Kurstag bitte Bleistift, Radierer, Spitzer und Zeichenblock sowie vorhandenes Arbeitsmaterial für eine dieser Techniken mitbringen. Die weitere Materialberatung erfolgt im Kurs. Sowohl Einsteiger/innen als auch Fortgeschrittene sind willkommen.
APAM 1909-02   Mo. 02.09.2019  09:00 - 11:15 Uhr
Schachschneider, Ursula, Grevenbroich, AWO Familienbildungswerk, Platz der Republik 13, Seminarraum 2
6 Termine
54€
Anmelden
APAM 1909-01   Mi. 04.09.2019  10:00 - 12:15 Uhr
Schachschneider, Ursula, Grevenbroich-Kapellen, AWO Pavillion, Schubertstr. 21b, Werkraum
6 Termine
54€
Anmelden
APAM 1910-02   Mo. 28.10.2019  09:00 - 11:15 Uhr
Schachschneider, Ursula, Grevenbroich, AWO Familienbildungswerk, Platz der Republik 13, Seminarraum 2
7 Termine
63€
Anmelden
APAM 1910-01   Mi. 30.10.2019  10:00 - 12:15 Uhr
Schachschneider, Ursula, Grevenbroich-Kapellen, AWO Pavillion, Schubertstr. 21b, Werkraum
7 Termine
63€
Anmelden
Der Kurs vermittelt Grundlagen der Schnittmustertechnik und das Fertigen von Kleidungsstücken nach vorliegenden oder selbst entworfenen Schnitten. Gerade für junge Familien mit schmalem Geldbeutel bietet der Kurs Grundlagen zur eigenen Herstellung von Kleidung. Ob Kinderkleidung oder modische Kleidung für Erwachsene: auf jeden Fall schonen Sie damit Ihre Familienkasse.
NÄZU 1909-02   Mo. 02.09.2019  19:30 - 21:45 Uhr
Schafhausen, Christel, Grevenbroich-Kapellen, AWO Pavillion, Schubertstr. 21b, Werkraum
10 Termine
85€
Anmelden
Orient - das klingt märchenhaft und gleichzeitig beängstigend. Schwere Düfte, kostbare Stoffe, prachtvolle Paläste, aber auch Krisenherde, Zuwanderungsprobleme und Verschleierung. Lernen sie diese fremde Welt ein wenig kennen. Der orientalische Tanz ist einer der ältesten Kulturtänze der Welt. Seine Heimat hat er im arabischen Raum, wo er - ursprünglich nur unter Frauen getanzt - sich über Völkervermischungen und Völkerwanderungen in alle Teile der Welt ausgebreitet hat. Lernen sie die Faszination des Orients kennen und spüren sie die ursprüngliche Lebensfreude, die sich in den wiegenden und weichen Bewegungen ebenso widerspiegelt wie im körperbebenden Shimmy. Unsere Anfänger/innenkurse vermitteln die Grundtechniken der Bewegung, sowie die ersten Grundschritte und kleine Choreografien. In den Mittelstufe- und Fortgeschrittenenkursen werden die erlernten Fähigkeiten vertieft, Choreografien einstudiert und der freie Tanz, wie er sich ursprünglich und auch heute noch auf arabischen und türkischen Festen darstellt, vermittelt. Dabei gehören folkloristische Elemente und ihre geschichtlichen und kulturellen Hintergründe ebenso zu den Kursinhalten. Zum Kurs einen leichten Sommerrock oder/ und ein großes Tuch für die Hüfte mitbringen. Außerdem sollten Sie an genügend Getränke denken.
OTMT 1909-01   Mo. 09.09.2019  18:00 - 19:30 Uhr
Linden, Irmgard, Grevenbroich, AWO Familienbildungswerk, Platz der Republik 13, Gymnastikraum
13 Termine
85€
Anmelden
 

Ansprechpartner

Kundenbetreuung

Details

 

Einrichtungen

Rheydter Straße, MG
Rheydter Straße, MG - Familienbildungswerk... mehr