|  größer |  kleiner |  versenden

Dieses Bild zeigt das AWO Logo

Verfahrensberatung für Asylantragstellende

Die Verfahrensberatung erfolgt an regulären Erstaufnahme- und Unterbringungseinrichtungen NRW.

Unsere Aufgaben:
- Unabhängige Erstinformation und Erstberatung der Flüchtlinge im Asylverfahren
- Fachliche Begleitung vor und nach der Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
- Verständliche Vermittlung der Inhalte des Asylgesetzes
- Stärkung der Flüchtlinge als Vorbereitung auf das Asylverfahren
- Unterstützung bei besonderem Schutzbedarf (z.B. unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, Beachtung sozialer Gesichtspunkte und Beachtung humanitärer Kriterien)
- enge Zusammenarbeit mit dem Ausländeramt und Sozialamt
Vernetzung einzelner Initiativen der Flüchtlingshilfe, Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Einzelpersonen und Gruppen

 

Newsletter Anmeldung

 

 
 

Aktuelles

"Fußball spricht eine internationale Sprache in Odenkirchen" - AWO Streetsoccer Turnier startet am 20. August!
Über 90 Kinder und Jugendliche aus vielen verschiedenen ... mehr

 

AWO Kita "Meerblick" bekommt 1.000 Euro Spende von der Borussia Stiftung überreicht
Im Frühjahr 2019 hatten sich die Erzieherinnen und Erzieher ... mehr

 

Einrichtungen

Oberheydener Straße, MG
Oberheydener Straße, MG - Integrationsagentur, ... mehr